©

Pecorino Terre di Chieti IGP 2020

Tenuta Ulisse

Abruzzo, Italien

Bild: Pecorino Terre di Chieti IGP
Name Pecorino Terre di Chieti IGP 2020
Jahrgang 2020
Farbe weiss
Herk./Klassifizierung Terre di Chieti IGT
Region Abruzzo
Land Italien
Produzent Tenuta Ulisse
Homepage http://www.tenutaulisse.it
Traubensorten 100% Pecorino
Alkoholvolumen 13.0%
Genussphase Kurze Lagerfähigkeit (1 - 4 Ja
Serviertemperatur 8° bis 10° C
Flaschengrösse 75 cl
Gebindeeinheit 6er Karton
Awards/Ratings95 Punkte Luca Maroni 90 Punkte James Suckling
PreisAktion vom 01.05.2022 bis 31.05.2022
14.70 statt 14.70

Beschreibung

Die Herkunft der Pecorino-Trauben ist ungewiss, sie werden jedoch bereits seit Jahrhunderten in den zentralen Regionen von Italien, wie Abruzzen, angebaut. Die selektive Handlese erfolgt in 10 Kilogramm-Behältern, gekühlt durch Trockeneis gelangen die Trauben unbeschädigt zur Kellerei. Dort werden sie nochmals selektiert, um ein absolut gesundes Lesegut zu gewährleisten.

Vinifikation

Die ganzen Trauben werden im Kühltunnel mit sofortigem Temperaturabfall abgekühlt um so die Haut zu entfernen. Abbeeren und sanftes Pressen. Vinifikation in Stahltanks. Der Wein wurde 3 Monate in Stahltanks ausgebaut.

Degustationsnotizen

Strahlend gelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase fruchtige Aromen von Zitrus, tropische Nuancen von Pfirsich und Papaya. Am Gaumen frisch und andauernd mit einem schönen Abgang. Mittlere Säure und eine gute Struktur runden dieses Genusserlebnis ab.

Empfehlungen

Apéro, Asiatische Gerichte, Suppen, Meeresfrüchte, Risotto wie auch zu Käse

drucken